Ahnen/Ancestors Schaper

Ursprung Bad Pyrmont und 'anderswo'
Origin Bad Pyrmont and 'elsewhere'.

Bildübersicht (Picture, overview)

... und zum Schillerjahr 2005
Neue Seiten zu Eggleningken (Kiefernberg) / Ostpreußen

1. Jost Schaper
* 18.05.1946 Bad Pyrmont

2. Heinrich Schaper, Bild Lebenslauf Geschwister
Konditor und Gastwirt vom Langen Grund
geb. 14.8.1911 Arolsen (Geburtshaus)
gest. 08.05.1992 Bad Pyrmont mar. 22.11.1942 in Bad Pyrmont mit

3. Maria Dorothea Brigitte Jankowsky, Bild
geb. 29.09.1912 Bromberg/Posen

II.

4. Ludwig Schaper, Bild
Vice-Feldwebel im 83er Regiment 'von Wittich',
Landwirt und später Gastwirt vom Langen Grund
geb. 16.11.1884 Oesdorf
gest. 19.07.1969 Oesdorf/Pyrmont
mar. 16.2.1910 Mengeringhausen mit s. auch waldeck-pyrmont.de

5. Anna Elise Auguste Schmidt, Bild Eltern und Geschwister
geb. 30.5.1888 Mengeringhausen (Geburtshaus)
gest. 26.11.1965 Oesdorf/Pyrmont

6. Fritz Rudolf Jankowsky Bild, Lebenslauf, Mein Masurenbummel - Wanderung durch Masuren 1897
Dr.phil., Schulrat in Königsberg/Pr.
geb. 22.2.1877 Eggleningken/Ostpr. - Bilder aus Eggleningken (Kiefernberg) heute
getauft in der Kirche zu Kussen - die Kirche zu Kussen 1900 und 1992
gest. 11.6.1941 Pyrmont
Brief des Schwagers Willi Rau
mar. 13.2.1911 Königsberg mit
Kleines Gedicht (1906) von Arrien Johnsen, in dem er Rudolfs spätere Frau, Elisabeth, erwähnt
7. Elisabeth Auguste Lemke Bild
geb. 17.9.1884 Königsberg
gest. 8.11.1965 Pyrmont

III.

8. Heinrich Friedrich Hermann Carl Schaper , Bild, Geschichte
Landwirt zu Oesdorf, Träger des eisernen Kreuzes I. und II. Kl., vom Kaiser persönlich, und posthum durch seine Vaterstadt geehrt durch das Kriegerdenkmal auf dem Kaiserplatz in Pyrmont (er stellt den Fahnenträger dar.)
geb. 3.2.1847 Oesdorf
gest. 27.5.1884 Oesdorf
mar. 12.8.1874 Oesdorf mit

9. Auguste Windel, Bild
geb. 6.2.1852 Holzhausen
gest. 15.1.1927 Oesdorf

10. Ludwig Wilhelm Schmidt, Bild
Weißbindermeister
geb. 27.10.1851 Ippinghausen
gest. 15.9.1911 Mengeringhausen
mar. 16.7.1877 Wolfhagen mit

11. Dorothea Wilhelmine Henriette Justine Schaumburg, Bild
geb. 16.12.1849 Nieder Werbe
gest. 16.10.1890 Mengeringhausen

12. Karl August Jankowsky
Landwirt
geb. 22.8.1847 Abschrutten/Kraupischken
gest. 18.5.1924 Tilsit
mar. 8.11.1867 Kussen/Ostpr.mit

13. Anna (Anke) Welbat
geb. 14.2.1843 Eggleningken
gest. 5.9.1920 Tilsit

14. Georg Friedrich Lemke, Bild - Briefe des Bruders Paul aus dem Kriege 70/71
Kaufmann zu Königsberg
geb. 13.9.1838 Pasewalk/Mecklenburg
gest. 30.12.1897 Dresden
mar. 6.5.1873 Stuttgart mit

15. Amalie Bertha Marie Eckhardt Bild zum 80. Geburtstag
geb. 26.5.1848 Stuttgart
gest. 30.1.1937 Königsberg/Pr.

IV.

16. Johann Henrich Georg Schaper
Großköthner, Halbmeier
geb. 22.11.1806 Oesdorf
gest. 19.8.1865 Oesdorf
mar. 12.6.1842 Oesdorf mit

17. Conradine Karoline Schmalkuche
geb. 18.1.1820 Emmern

gest. 04.07.1859

18. Friedrich August Windel, Bild
Meier
geb. 1.9.1803 Holzhausen
gest. 2.5.1877 Holzhausen
mar. 1. mit
2. mit

19. Charlotte Steinhage, Bild
geb. 29.8.1813 Rischenau
gest. 16.4.1894 Oesdorf

20. Johann Heinrich Schmidt
Weißbinder
geb. 24.10.1827 Ippinghausen
gest. 19.8.1886 Ippinghausen
mar. mit

21. Elisabeth Dietrich
geb. 17.8.1821 Wichdorf
gest. 11.3.1886 Ippinghausen

22. Jacob Christian Schaumburg
Schreinermeister
geb. 12.12.1821 Nieder Werbe
mar. mit

23. Maria Sophia Heine
geb. 3.5.1814 Affoldern
gest. 22.7.1890 Sachsenhausen

24. Jacob Jankofsky
Landwirth in Abschruten
geb. 7.11.1815 Kurschen
gest. ca 1899 Eggleningken
mar. Eggleningken mit

25. Ennutte Dodzuweit (mar 1. Jurge Ensuleit)
geb. 23.8.1812 Kauschen
gest. 28.3.1865 Abschrutten

26. Christoph (Kristoph) Welbat (Welbatis) Wirt (Landwirt) zu Eggleningken
s. auch Vertragsfragment
Alle Nachkommen Welbat

geb. 30.1.1804 Eggleningken
gest. 31.7.1883 Eggleningken
mar. 28.5.1835 Kussen mit

27. Anna (Anke) Angrabeit(e)
geb. 20.6.1817 Buczen (Budszunen bei Kussen)
gest. 5.3.1858 Eggleningken

28. Johann Ernst Heinrich Gustav Lemke
Juwelier
geb. 18.3.1794 Gr.Daberkow
gest. 13.7.1873 Stettin
mar. 20.12.1821 Züsedom mit

29. Auguste Sehmsdorf
Goldene Hochzeit des Bruders Julius
geb. 21.8.1802 Züsedom/Uckermark
gest. 18.10.1855 Stettin

30. Gottlob Friedrich Eckhardt
Kaufmann
geb. 29.4.1800 Pleidelsheim
gest. 26.3.1876 Cannstadt
mar. 18.4.1847 Stuttgart mit

31. Friederike Marie Stein
geb. 9.6.1819 Neustadt/Dresden
gest. 21.10.1856 Stuttgart

V.

32. Johann (Christian?) Henrich Wilhelm Schaper
Halbmeier
geb. 9.11.1783 Oesdorf
gest. 19.7.1833 Oesdorf
mar. 12.6.1805 Oesdorf mit

33. Christine Wilhelmine Steinmeier
geb. 23.3.1785 Holzhausen

34. Georg Wilhelm Schmalkuche
Vollmeier zu Emmern
geb. 24.12.1771 Emmern
mar. 21.1.1819 Emmern mit

35. Conradine Louise Amalie Zeddies
geb. Latferde

36. Ludwig Friedrich Windel
geb. 2.9.1777 Holzhausen
mar. mit

37. Charlotte Sophie Gronen (Krone?)

38. Christoph Christian Steinhage
Ackermann und Posthalter zu Rischenau
mar. mit
39. Amalia Henriette Bohle

40. Johannes Schmidt
Ackermann
geb. 20.11.1791 Niederasphe
gest. 31.10.1863
mar. mit

41. Anna Elisabeth Weltner
geb. 16.3.1801 Ippinghausen
gest. 10.8.1872 Ippinghausen

42. Johann Ludwig Dietrich
Dachdeckermeister
geb. .12.1782 Balhorn
gest. 24.2.1842Wichdorf
mar. mit

43. Anna Maria Lehe
geb. 27.8.1786 Wichdorf
gest. 12.4.1860 Wichdorf

44. Johann Conrad Schaumburg
Schreinermeister
geb. 17.9.1776 Nieder Werbe
gest. 23.11.1848 Nieder Werbe
mar. mit

45. Anna Friederike Elisabeth Laborenz (Hugenotten)
geb. 8.2. 1790 Nieder Werbe
gest. 24.5.1856 Nieder Werbe

46. Johann Henrich Heine
Landwirt
geb. 14.04.1777 Affoldern
gest. 27.03.1838
mar. 25.04.1817 mit

47. Maria Elisabeth Grafs
geb. ??.10.1775 Freienhagen
gest. 24.10.1816 Affoldern

48. Johann George Jantkofski
geb. 04.04.1783 Kurschen bei Budwethen (?)
gest. 14.4.1846
mar. 8.11.1810 mit

49. Magdalena Lackner(in)
geb. 1787 Antagminelen bei Budwethen
gest. nach 1815

50. Anszas Dodczuweit
geb. 7.6.1782 Spirgimenen (Spirginnen)
gest. nach 1820
mar. mit

51. Aduzze Gewinyte
geb. 1781 Girrenen
gest. nach 1812

52. Aszmies Welbat(is) Alle Nachkommen Welbat
geb. 1777 Eggleningken
gest. 14.3.1833 Eggleningken
mar. 19.10.1802 mit

53. Ennutte (Agutte, Ennu...) Wosilaczia (Wasolinat)
geb. 5.7.1781 Spullen
gest. 2.2.1819 Eggleningken

54. Ensulis Angrabait(is)
geb. 12.3.1771 Kiggen
gest. 7.2.1845 Budseuhnen
mar. mit

55. Ennutte Endrulacze (Endrulat)
geb. vor 1800
gest. nach 1817 in Budszunen (Budseuhnen)

56. Gustav Friedrich Christoph Lemcke
Amtmann und Pächter von
Gr.Daberkow (Quelle des Bildes)
geb. 1.2.1748 Bredenfelde
gest. zw. 1795 und 1803 (Gr. Daberkow?)
mar. 26.4.1892 mit

57. Maria Dorothea Oest (mar 2. Borcherts 19.9.1804 in Pasewalk)
geb. 19.11.1772 Pasewalk
gest. nach 1857

58. Daniel Friedrich Sehmsdorf
Gutsbesitzer und Amtmann zu
Züsedom, Kirche zu Züsedom
geb. 4.5.1746
gest. 19.8.1824 Züsedom/Mark
mar. (angeblich später mit seiner Haushälterin:)

59. Marie Zachert
geb. 19.9.1771 Pasewalk
gest. 7.9.1855 Podanin

60. Joh. Christoph Friedrich Eckhardt
Gründer der Firma C.F.Eckhardt, Kaufmann in Ludwigsburg
geb. 3.3.1757 Pleidelsheim
gest. 6.4.1833 Ludwigsburg
mar. 21.1.1796 Pleidelsheim mit

61. Maria Elisabeth Spittler
geb. 13.4.1766 Cannstadt
gest. 15.5.1852 Stuttgart2

62. Johann August Stein
Königl. Sächs. Geh. Finanzregistrator zu Dresden, Finanzkanzlist
geb. ca 1786
gest. in Oschatz
mar. 24.8.1806 Mügeln/Leipzig mit

63. Charlotte Friederike Amalie Gaudich(g)
geb. 15.10.1780 Dresden
gest. 1862

VI.

64. Joh. Friedrich Anton Schaper
geb. 8.8.1751 Holzhausen
mar. 19.10.1773 Oesdorf mit

65. Anna Christine (Louisa) Stuckenbrock
geb. 13.8.1752 Holzhausen

66. Henrich Jürgen Steinmeier (H)
geb. 26.8.1747 Holzhausen
gest. 10.2.1815 Holzhausen
mar. 1. 23.2.1776 Oesdorf

67. Anna Eleonore Louise (Dorothea) Poolmeier (H)
geb. 1.3.1749
Holstenhöfen/Blomberg
gest. 17.3.1787 Holzhausen

mar. 2. 29.9.1787/14 Anna Louise Meinert

68. Jobst Hinrich Schmalkuche
geb. 16.10.1726 Emmern
mar. 8.6.1757 Emmern mit

69. Anna Louise Beckmann

70. Johann Wilhelm Zeddies
Vollmeier in Latferde (1780-1808?)
mar. mit

71. Louise Amalie Rieke
geb. Hajen

72. Friedrich Adolf Windel
Landwirt und Kaufmann in Holzhausen
geb. 2.1.1733 Holzhausen
mar. mit

73. Sara Regina Wendt (Wente)
geb. Stadtoldendorf

74. Grone (Krone?)

76. Steinhage

78. Bohle

80. Schmidt

82. Weltner

84. Dietrich

86. Lehe

88. Schaumburg

90. Laborenz

92.Johannes Heine
* 12.12.1744 Affoldern
gest. 25.12.1808 Affoldern
mar 02.05.1776 Affoldern mit

93. Maria Cath. Dietz
* 14.09.1751 Affoldern
gest. 28.05.1797 in Affoldern an Auszehrung

94. Grafs

96. Johann Jakob Jantkofski
geb. 9.7.1758 Kurschen
gest. 15.3.1835 Kurschen
mar. 9.9.1781 mit

97. Susanna König
geb. 01.09.1757 Dundeln
gest. 2.4.1824 Kurschen

98. Lackner

100. Jurgis Dodczuweit(is)
geb. vor 1758 Spirgimenen
gest. nach 1785
mar. mit

101. ... Busze
geb. vor 1760
gest. nach 1782

102. Anszas Gerwinat (Gewinat Gewinyte)
geb. 19.11.1751 Girrenen
mar. 19.6.1772 mit

103. Erdme Nagaczia
geb. 1753 Warnen

104. Aszmies Welbat Alle Nachkommen Welbat
geb. vor 1760 Eggleningken
gest. nach 1780
mar. mit

105. ... Jewa
geb. vor 1760
gest. nach 1777

106. Ensis Wosilaczia (Wosilatis)
geb. vor 1760 Spullen
gest. nach 1785
mar. mit
107. Marikke ...?
geb. vor 1765
gest. nach 1781

108. Ensullis Angrabait(is)
mar. mit
109. Regine ...

110. Endrulacze (Endrulatis)

112. Joh. Daniel Lemke
Pächter von
Bredenfelde, Göhren und Grauenhagen Woldegk
geb. 1714 Breitenfelde
gest. 11.1.1797 Grauenhagen
mar. um 5.6.1744 mit

113. Ilsabe Adler

114. Michael Oest
Goldschmied in Pasewalk
mar. mit

115. Beata Dorothea Elisabeth Brünnemann

116. Friedrich Samuel Sehmsdorf
Arendator in Ziemkendorf, Kirchspiel Drense, Uckermark
geb. 1708
gest. 21.09.1775 Drense
mar. mit

117. Elisabeth Sophie Gräfe (Gräffe)
geb. 23.6.1721 Schönwalde (Schönwerder?)

118. Michael Zachert
Schuhmachermeister
mar. 3.11.1758 Pasewalk mit

119. Marie Elisabeth Plögern
gest. 75-jährig in Züsedom

120. Christian Melchior Eckhardt
Kaufmann und Gerichtsverwandter zu Pleidelsheim
geb. 18.2.1726 Pleidelsheim
gest. 27.1.1782 Pleidelsheim
mar. 9.9.1753 Pleidelsheim mit

121. Euphrosine Margarete Härlin
geb. 6.10.1726 Pleidelsheim
gest. 6.1. 1802 Pleidelsheim

122. Johann Friedrich Spittler
geb. 18.11.1735 Cannstadt
gest. 18.3.1770 Wangen (Grabstein mit Wappen auf dem Friedhof zu Wangen)
1761-68 Präcept. zu Cannstadt
1768-70 Pfarrer zu Wangen bei Cannstadt
mar. 29.4.1762 Schmiden bei Cannstadt mit

123. Margaretha Elisabeth Weiß
geb. 11.2.1740 Grembach bei Altenstaig
gest. 5.2.1807 Stammheim bei Ludwigsburg

124. Johann Christoph Stein
Königl. Sächs. Gouvernements und Vestungsschreiber zu Dresden

126. Christian Friedrich Gaudig
Gräfl. Solmsscher Amtsrath und Stadtschreiber in Mügeln/Leipzig
geb. etwa Februar 1748
gest. 30.12.1818 Mügeln/Leipzig
mar. 1. mit

127. Mutter von Friederike Amalie Gaudich s.o. Nr. 63
und
mar. 2. 13.5.1793 Beithain

Charlotte Sophia Friederike von Kirchbach
geb. 01.10.1759 zu Tauschwitz
gest. 06.08.1827 zu Oschatz

VII

128. Jost Henrich Schaper
* 24.7.1712 Holzhausen
23.10.1757
Juni 1733 in Oesdorf mit

129. Catharina Margaretha Reese
* 3.6.1699 Holzhausen
23.12.1757 Holzhausen

130. Joh. Henrich Stuckenbrock
* 28.8.1721 Holzhausen
8.1. 1762 (mit 58 - kommt nicht hin!)
26.2.1748 Oesdorf

131. Anna Maria Grote (Grauthe)
* 9.3.1720 Holzhausen

132. Henrich Georg Steinmeyer (H)
* 17.9.1707 Holzhausen
8.5. 1763 Holzhausen
30.9.1743 Oesdorf mit

133. Anna Catharina Elisabeth Möller (H)
* 23.12.1716 Holzhausen
7.10.1789 Holzhausen

134. Tons Christoffel
Upmeier, genannt Poolmeier (H)
Meier auf den Holstenhöfen
* 29.6.1703 Währentrup/Oerlinghausen in Lippe
29.3.1769 Blomberg in Lippe
13.11.1739 Blomberg mit

135. Anne Amalie Sabine Elisabeth Poolmeier
* 21.9.1717 Holstenhöfen/Blomberg
26.9.1792 Blomberg

136. Jobst Hinrich Schmalkauke
138. Beckmann

140. Joh Heinrich Zeddies, Vollmeier in Latferde (Mr. 1726-1757
1757
1. 1726 mit
Ilsabe Brockmann aus Grohnde
2. Ilse Maria Wasmann aus Heyen
142. Rieke

144. Johan Conrad Windel, Meier, Kaufmann in Holzhausen
* 11.6.1697 Holzhausen
3.1. 1776 Holzhausen
25.10.1726 Oesdorf mit

145. Anna Catharina Niemann vom Linderhof in Lippe
* 1710 Linderhof?
8.1.1795 Holzhausen

146. Johan Georg Heinrich Wendt aus (Stadt)Oldendorf

184. Johan Friedrich Haynen
* um 1716 in Giflitz
gest. 04.04.1783
mar 05.12.1740

185. Magdalena Urspruch
* Februar 1716

186. Adam Dietz, Schäfer

187. Anna Cath.

192. Stephan Jantkofski
geb. 1713
gest 7.5.1803 Kurschen
mar. mit
193. Marie ...
geb. 1720
gest. 24.5.1816 Kurschen

194. Michel König
geb. 1722 Dundeln
gest. 22.2.1787 Dundeln
mar. mit

195 Susanna Schielin
gest. 22.12.1766? die alte Schilin? s.auch Nr.391

200. Dodczuweit

202. Busze

204. Mertins Gervinat
geb. Girrenen

206. David Nagatis
geb. Warnem

208. Welbat

210. Jewa

212. Wosilaczia

224. Lemke

226. Christopher Adler Gutspächter in Sültz (Sülten)
mar. mit

227. ... Hauer

228. Oest

230. Brünnemann

232. Samuel Sehmsdorf, Arendator in Ziemkendorf
* 1658
gest. 22.8.1748

234. Johannes Gräfe, Pfarrer in Schönwalde
(Schönenwerder/Uckermark?)

235. Catharina Sophia Hufnagel
geb. Prenzlau ?

236. Michael Zachert, Schuhmachermeister in Wriezen/Oder

238. Martin Plöger, Schuhmachermeister in Pasewalk

240. Christian Ludwig Eckhardt, Handelsmann zu Pleidelsheim und
Gastgeber im Ochsen Hotel-Restaurant Ochsen heute
* 11.11.1701 Besigheim
11.9.1778 Pleidelsheim
mar. 24.11.1722 Pleidelsheim

241. Anna Elisabeth Uschalk
* 20.11.1700 Pleidelsheim
27.7.1764 Pleidelsheim

242. Georg Heinrich Härlin, Handelsmann und
Bürgermeister zu Pleidelsheim
* ca 1690 Rohracker
20.4.1754 Pleidelsheim
15.11.1712

243. Anna Magdalena Bruegel (Brigel)
* 29.9.1692
11.10.1761 Pleidelsheim

244. Johann Friedrich Spittler, Bürgermeister zu Cannstadt, dann
Landschaftseinnehmer zu Stuttgart
* 10.3.1710 Cannstadt
? 30.10.1760 Stuttgart
oo 07.09.1734 Marbach/Neckar

245. Johanna Friederike Beutel
* 08.03.1714 Marbach/Neckar
? 30.09.1760 Stuttgart

246. Johann Friedrich Weiß
* ... 1709 Rotweil a.N.
6.4. 1769 Schmiden
mar. mit
247. Elisabeth Margaretha ...

248. Johann Christoph Stein, Grenadier der Kgl Leibgarde zu
Dresden
mar. mit

249. Johanna Rosina Schumann

252. Gaudig

VIII

256. Jost Henrich Schaper
* 9.12.1689 Holzhausen
verh. 14.6.1711 Oesdorf mit

257. Anna Elisabeth Brügmann "Sel Simon Schapers nachgel Wittibe”
* 17.3.1670/12 Holzhausen

258. Court Reese aus Holzhausen
* 1676/38
verh. 2.8.1697 Oesdorf mit

259. Anna Elisabet Werbein aus Holzhausen

260. Joh. Moritz Stuckenbrock
* 20.1.1689 Holzhausen
18.9.1719 Oesdorf

261. Anne Marie Weßel aus Holzhausen
1737/28

262. Joh. Conrad (Cord) Grote (Grauthe) zu Holzhausen
* 30.12.1685
vor 1756
1719 "Oben im Waldeckschen für consistorio sind copuliert”

263. Anne Catherine Hunecke

264. Henrich Jürgen (Georg) Steinmeier (H)
* 7.11.1673 Holzhausen
30.1.1743 Holzhausen
24.7.1700

265. Sophia Elisabeth Stuckenbrock (H)
* 11.1.1680 Holzhausen
12.2.1723

266. Jost Henrich Möller (H)
* 22.2.1675 Holzhausen
25.3.1745 Holzhausen
1. 2.8.1705 Oesdorf

Anna Maria Schaper (H)
* 17.2.1681 Holzhausen
9.10.1711 Holzhausen
2. 30.5.1712 Oesdorf

267. Anna Margreta Schaper (H)
* 19.6.1682 Holzhausen
9.12.1757 Holzhausen

268. Henrich Hermann
Upmeier, 1692 bis 1719 Meier auf dem Uphofe
bei Währentrup
* um 1658 (H)
um 1719 (keine Eintragungen im Sterberegister s.o.H.)
30.7.1692 Oerlinghausen

269. Anna Maria Noltemeyer (H)
* um 1674
5.9.1741 Währentrup bei Oerlinghausen

270. Christoph Bunte, genannt Pohlmeyer, Meier auf den
Holstenhöfen (H)
13.10.1743 Blomberg
29.12.1713 Blomberg (s.o.H!!!)

271. Agneta Meier (H)
* um 1675
9.3.1738 Blomberg 'Vom Großen Marpe'

272. Schmalkauke

280. Harm Zeddies als Meier in Latferde erwiesen seit etwa 1700

288. Henrich Windel
* 28.10.1669 Holzhausen
22.7.1730 Holzhausen
21.7.1696 Oesdorf

289. Elisabeth Margreta Ritterbusch
* ca 1677 Grisheim (Grießem)
8.1.1715 Holzhausen

290. Hermann Niemann vom Linderhofe in Lippe

292. Wendt

370. Johs. Urspruch

371. Margaretha Falkenwitz
* Affoldern (Ortssippenbuch 994, mir bitte ggf. die Daten zuschicken, wenn sie jemand hat. Danke!)

384. Jantkofski
geb. ca 1668
gest. 18.3.1771 zu Kurschen

390. Schilin
391. ... "die alte Schilin”
gest. 22.12.1766 in Dundeln

464. Sehmsdorf

468. Gräfe

470. Johann Friedrich Hufnagel Gerichtsadvokat
.* 1680 Prenzlau
verh mit

471. Dorothea Neutwig

472. Zachert

476. Plöger

480. Johannes Eckhardt, Schuhmacher und Bürgermeister zu Besigheim
* 6.1.1650 Marbach
23.11.1728 Besigheim
24.2.1691 Besigheim

481. Anna Johanna Jenisch
* Januar 1661 Münchingen
19.4.1715 Besigheim

482. Joh. Melchior Uschalk, Unterpfleger des Klosters zu
Steinheim, Gerichtsverwandter und Gastgeber
zum Ochsen zu Pleidelsheim
* 30.12.1670 Pleidelsheim
31.7.1736 Pleidelsheim
24.10.1693 Kirchheim a.N.

483. Anna Elisabeth Metzger
* ca 1674
6.9.1732 Pleidelsheim

484. Georg Christian Härlin,
Bild, Mag., 1682-83 Diac. zu Lichtenstern
1683-87 Diac. zu Loechgau
1687-1700 Pfarrer zu Rohracker
1700-15 Pfarrer zu Murr
* 30.3.1656 Pleidelsheim
12.1.1715 Murr
30.10.1683

485. Ursula Magdalene Margarethe Ruoff

486. Joseph Bruegel, Stuttgarter Stiftsunterpfleger
487. Magdalena ...

488. Joh. Friedrich Spittler, Bürgermeister und Landschaftsassessor zu Cannstadt
* 28.2.1678 Cannstadt
1.10.1752 Cannstadt
oo 8.5.1703 Aldingen b. Ludwigsbg.

489. Katharina Barbara Kuerner (Kirner)
* 12.12.1681 Aldingen b. Ludwigsbg.
? 25.09.1734 Cannstatt

490. Johann Jakob Beutel 17.4.1699 Bürgerrecht in Marbach 1695-1735 (sic!) Stadt- u. Amtsschreiber zu Marbach/N.
* 16.07.1669 Schornbach
? 10.03.1717 Marbach/Neckar
1. oo 17.06.1695 Esslingen

491. Magdalene Barbara Rampacher
* ~ 01.05.1675 Esslingen
? 07.03.1735 Marbach/Neckar

492. Johann Friedrich Weiß, Pfleger zu Rotweil a.N.,
1712 geistlicher Verwalter zu Sindelfingen
* 25.5.1682 Sindelfingen
30.1.1741 Sindelfingen
21.8.1708 Tübingen

493. Maria Christina Brauch
1718 in Sindelfingen

IX

512. Johan Schaper aus Holzhausen
* ca 1640
513.

514. Bernd Brüggemann aus Holzhausen
*ca 1638

515. Lisabet Uhle

516. Court Reese aus Holzhausen
vor 1697
517.

518. Christian Wehrbein, "Holzhäusisch Müller”
27.11.1718, 66 j.
519.

520. Bernd Stuckenbrock3
* ca 1652
12.6.1733/S.1522
521. Anna Maria ...
24.1.1738/5

522. Johan Weßel aus Holzhausen
523.

524. Conrad (Court) Grote aus Holzhausen
* ca 1655
27.3.1699/25
6.10.1682/13 Oesdorf

525. Elisabet Frese

526. Hunecke aus Waldeck?

528. Hermann Steinmeyer
* um 1629
11.8.1715 Holzhausen
7.6.1668 Oesdorf

529. Elisabet Begemann
* um 1643
29.12.1700 Holzhausen

530. Joh. Henrich Stuckenbrock, Vollmeier
* um 1643
7.4.1697 Holzhausen
11.2.1673 Oesdorf

531. Anna Barbara Marten
* um 1640
14.9.1687 Holzhausen

532. Sander Möller
* um 1625
16.1.1716 Holzhausen
20.10.1667 Oesdorf

533. Anna Elisabet Hölscher
* um 1650
15.5.1720 Holzhausen

534. Henrich Schaper, Bruchmüller
* um 1634
4.7.1701 Pyrmont-Holzhausen, Bruchmühle
6.10.1667

535. Ilsabeh Schaper
* um 1645
8.11.1724 Bruchmühle

536. Hermann Upmeier, 1663 bis 1692 Meier auf dem Uphof Torbogen von 1588
* um 1626
nach 1692
um 1653
537. Anna ...?

538. Noltemeyer

540. Bunte

542. Meier

560. Henni Zeddies, als Meier in Latferde erwiesen 1674-76)
1676

1674 Engel Rensiehausen

576. Friedrich Windel, Landwirt in Holzhausen
* ca 1629(8) Holzhausen
7.6.1713 Holzhausen
I. 1.7.1660 Oesdorf

577. Margreta Fischer
* ca 1638
24.4.1686 Holzhausen
II. 26.11.1688 Oesdorf

Anna Schafers, "Sel Herman Sch., in Beetze, Amts Braak”
* ca 1641
9.7.1693 Holzhausen
III. 28.10.1696 Oesdorf

Anna Margreta Kümmel (H), verw. Bernd Reineke

578. Johan Ritterbusch aus Grießem

580. Niemann

940. Daniel Friedrich Hufnagel, Diacon
* Prenzlau
gest. 29.5.1761, Prenzlau
verh. mit

941. Anna Maria Elisabeth Litzmann
* 5.6.1662 Prenzlau
gest. 25.5.1690 Prenzlau

960. Johannes Eckhardt, Gerichtsverwandter, auch Wirth und
Gastgeber zu Besigheim
* 3.3.1617 Besigheim
19.7.1685 Besigheim
961. Elisabeth ...

962. Joseph Jenisch, Magister, 1635-37 Diac. zu Böblingen
1637-75 Pfarrer zu Münchingen
(ohne Zunge auf die Welt gekommen)
* 26.11.1606 Lauingen
7.4.1675 Münchingen
I. 26.10.1635

963. Anna Braun

964. Hans Adam Uschalk, Ochsenwirt zu Pleidelsheim
* 27.2.1642 Pleidelsheim
15.7.1694 bei Pleidelsheim von Felddieben erschlagen
I. 21.10.1662 Pleidelsheim

Burga Mäule
II. 15.8.1665 Ilsfeld

965. Anna Magdalena Dietterich (Dietrich)
diese heiratete als Witwe am 13.7.1697 den Schmied,
Bürgermeister u. Gastgeber Jerg Ludwig Wieland in
Murr (feld?)

966. Metzger

968. Georg Härlin (Haerlin), Mag., 1635 Pfarrer zu Erzingen bei
Balingen
1635-44 zu Steinheim an der Murr
1644-81 zu Pleidelsheim

969. Euphrosine Raff (Raph)

970. Joh. Friedrich Ruoff, 1650 geistlicher Verwalter zu Cannstadt
1658 Keller zu Urach

971. Maria Magdalena Jaeger
* 22.1.1630 Böblingen
3.2.1670 Stuttgart

972. Bruegel

976. Johannes Spittler, Bürgermeister, Hauptzoller und Oberaccisor zu Cannstatt
* 22.8.1654 Cannstadt
? Cannstatt
oo 25.5.1677 Cannstadt

977. Anna Maria Maenner (Menner, Männer)
* 21.2.1652 Cannstadt
? 28.5.1699 Cannstadt

978. Johann Georg Kuerner (Kirner), Mag., 1662-75 Pfarrer zu Ohmden bei Kirchheim u.T., 1675-96 zu Aldingen bei Ludwigsburg
* ~ 14.07.1639 Stuttgart
? 28.03.1696 Aldingen b. Ludwigsbg.
oo 29.09.1663 Cannstatt

979. Judith Speidel>
* 29.11.1641 Cannstatt
26.02.1702 Cannstatt

980. Leonhard Beutel, Konstanzischer Unterpfleger zu Schornbach. 21.11.1672 Bürgerrecht
* um 1616
? 17.01.1710 Schorndorf
oo 30.04.1661 Schorndorf

981. Margarethe Brandstetter
* 05.1641 Strainss (Ostmark)
12.07.1700 Schornbach

982. Paulus Rampacher, Württ. Rat, emerit. Pfleger vom Kloster Weil, Bürger zu Essl.
* 1643
? 22.01.1716 Esslingen oo

983. Maria Magdalena Renz
~ 29.04.1644 Esslingen

984. Johann Weiß, Bürgermeister zu Sindelfingen
985. Anna Barbara...

986. Johann Eberhard Brauch, Mag., 1668-75 Repetent zu Tübingen
1675-87 Diac. zu Cannstadt
* um 1646 Vaihingen

987. Agnes Maria Herbst

X

1024. Henrich Schaper aus Holzhausen
1025. Anna ...
* ca 1623
22.1.1682

1028. Brüggemann aus Holzhausen

1030. Uhle

1032. Reese

1036. Wehrbein

1040. Stuckenbrock

1044. Weßel

1048. Grote

1050. Frese

1056. Steinmeyer

1058. Begemann

1060. Johan Stuckenbrock (= 1040 ?)
* um 1607
3.4.1668

1062. Johan Marten
vor 1674

1063. Anna Eickermann
* ca 1616
21.2.1674

1064. Möller aus Holzhausen (Pyrmont)

1066. Hölscher

1068. Henrich Schaper, Bruchmüller
3.12.1660 Bruchmühle (Pyrmont-Holzhausen)

1069. Catharina Begemann
* um 1595
6.7.1677 Bruchmühle

1070. Schaper

1072. Gerdt
Upmeier, 1636 - 1662 Meier auf dem Uphofe
* um 1600
nach 1662

1120. Harmen Zeddies, als Meier in Latferde erwiesen 1649-74

1152. Windel

1154. Fischer

1156. Ritterbusch

1880. Vitus Hufnagel, Pfarrer
* 1632
gest. 1673

1882. Joachim Litzmann, Pastor
* 1628 Neuruppin
gest. 24.4.1685 Prenzlau
verh mit

1883 Catharina Bötticher
* Prenzlau
gest. 1.6.1641 Prenzlau

1920. Hans Eckhardt (Ekart)
um 1600
1921. Anna ...

1924. Paul Jenisch, Kirchenprobst zu Augsburg, als solcher
vertrieben kam er nach Lauingen und von da an den
Württ. Hof
* 17.6.1558 Antdorf/Niederlande (Antwerpen)
18.12.1647 Stuttgart

1925. Helena Keller

1926. Blasius Braun, Magister, 1604-09 Diac. zu Weinsberg
1609-35 Pfarrer zu Münchingen
* ca 1578 Stuttgart

1928. Johann II. Uschalk, Geheimkanzlist der Regimentskanzlei
1640 Schultheißenamtsvorsteher
1641-62 Schultheiß zu Pleidelsheim
* 1603 ...? bei Crailsheim
6.11.1662 Pleidelsheim
wahrscheinlich I. um 1625
...
II. 1639 Pleidelsheim?

1929. Catharina Mayer, vermutlich die Witwe des Veit Maier,
Ochsenwirt in Pleidelsheim, Sohn des Hans Maier,
Ochsenwirt in Pleidelsheim
* zwischen 1604 und 1609
nach 1642

1930. Hans Dietrich, Bürger zu Ilsfeld

1938. Joh David Raph, Mag., 1607-09 Diac. zu Gueglingen
1609-19 Pfarrer zu Degerloch
1619-27 Pfarrer zu Bissingen a.d.E..
1627-44 Pfarrer zu Pleidelsheim

1940. Ruoff

1942. Georg III. Jaeger, Forstmeister zu Böblingen
* ca 1595
22.7.1635
29.5.1621 Böblingen

1943. Anna Margarethe Carioth

1952. Johann Spittler, 29 Jahre Bürgermeister, Hauptzoller und Ober-Acciser zu Cannstadt
* 4.5.1614 Cannstadt
? 13.9.185 Cannstadt
oo 23.11.1647 Cannstadt

1953. Agnes Elisabeth Dickhardt (Dickhaudt)
* 21.8.1627 Brackenheim
? 26.7.1685 Cannstadt

1954. Michael Menner (Männer), Bürgermeister, Handelsmann, Weinhändler und Fuhrmann zu Cannstadt
23.09.1682 Cannstatt

1955. Maria
25.03.1683 Cannstatt

1956. Hans Jerg Kuerner, Hofgerichtsadv. zu Tüb., Oberrats-Registrator, Titularpräsid.
* 30.11.1605
? 14.09.1678 Stuttgart
oo oo 26.01.1636 Kirchheim/T.

1957. Anna Maria Reuchlin
~ 25.07.1617 Ebingen
? 25.06.1669 Stuttgart

1958. David Speidel, Bürgermeister und des Gerichts zu Cannstatt
18.07.1686 Cannstatt

1959. Juditha
21.09.1644

1960. Beutel

1962. Johann Michael Rampacher Pfleger in Münster
* 29.01.1612 Wimpfen
? 13.02.1682 Münster
oo 12.11.1639 Tübingen

1963. Anna Barbara Nicolaus
* > .1616
? um.1658 (Verstorben zwischen 1657 und 1659.)

1964. Johann Renz Des kleinen Rats zu Esslingen
* ~ 02.04.1594 Esslingen
? 11.09.1646 , (Verstorben im Alter von 54 Jahren.)
oo 16.11.1640 Esslingen

1965. Maria Magdalena Schmidt
* 17.08.1621 Esslingen 1968. Weiß

1972. Eberhard Brauch, Vogt zu Vaihingen

1974. Herbst

XI



2048. Schaper aus Holzhausen

2124. Marten

2126. Eickermann

2136. Schaper

2138. Begemann

2144. Upmeier

2240. Cord Zeddies (auf Sundemanns Hofe), in Latferde als Meier
erwiesen 1616
2241. ...Frau
gest. 1656

3764. Johannes Litzmann, Bürgermeister
* 1590 Neuruppin
gest. 31.1.1660
verh. mit

3765. Margarete Bergemann
* 23.10.1595 Neuruppin
gest. 4.3.1657 Neuruppin

3840. Ekart

3848. Hieronymus Jenisch, Handelsmann und Kirchenpfleger zu
Antdorf/Niederlande
* um 1518

3849. Maria Gienger aus Ulm

3850. Johann Keller zu Erkheim d.Ä., Bürgermeister zu Memmingen
Kellers Haus in Memmingen und ein Brief Kellers vom Augsburger Reichstag
3851. Ursula Brandenburger

3852. Braun

3856. Johann I. Uschalk, 1602-08 Pfleger des württ. Stifts
Möckmuth(?)
in ... bei Crailsheim
* um 1580
August 1632 Marbach
1602 Stuttgart

3857. Juliane Dannenritter aus Stuttgart

3858. Mayer(?)

3860. Dietrich

3876. Raph

3884. Georg Jaeger, Martini 1584 Forstmeister zu Böblingen
11.4.1625

3886. Friedrich Carioth, Mag., 1595-1597 Kloster-Praezeptor zu
St.Georgen
1597-1600 Pfarrer zu Klein-Glattbach
1600-1608 Pfarrer zu Gründelbach
1608-1616 Pfarrer zu Hohenaker
1616-1620 Pfarrer zu Langenbrand
1620-23 Pfarrer zu Uhlbach
1597 Stuttgart

3887. Barbara Seemann

3904. Jakob Spittler, Bürgermeister, Spitalmeister und Hauptzoller auch des größeren Lansschaftsausschusses zu Cannstadt
Dieser Jakob Spittler erhielt mit seinen Brüdern
von Phillip Ludwig, Pfalzgraf bei Rhein, Herzog zu
Bayern, einen Wappenbrief de dato Neuburg 8.11.1609
* 5.12.1574
24.2.1635 Cannstadt

3905. Anna Maria Speidel
? 17.7.1636

3906. Dietrich Dickhardt (Dickhaudt), Bürgermeister und Apotheker zu Brackenheim
* 26.04.1590 Butzbach/Wetterau
? 02.02.1635 Brackenheim
oo 16.04.1616 Winnenden

3907. Agnes Sueskind (Süsskind)
* Buttenhausen


3908. Menner (Männer)

3912. Jakob Kirner, Pfarrer zu Sontheim (1606-18) und Vöhringen b. Sulz (1618-33) 1597 Vikar zu Lautern

3914. Georg Reuchlin, Magister, Pfarrer zu Ohmden b. Kirchheim/T. (1639-62), 1615-29 Diakon zu Owen 1629-39 Pfarrer zu Holzmaden (abgebrannt) Verstorben 73 Jahre u. 4 Monate alt
* ~ 21.08.1590 Weilheim/Teck
01.05.1664 Kirchheim/T.

oo 04.06.1616 Weilheim/Teck

3915. Regina Barner
* ~ 19.07.1590 Owen
ca.1621

3916. Jakob(?) Speidel, 1575 des Gerichts,1587/89 des Rats zu Cannst.,1594 im Landtag

3924. Paulus Rampacher, Stadtschreiber zu Wimpfen; 21.2.1593 Mag. art., Immatr. Tübingen 21.2.1593
* Gemmingen
? 02.04.1633 Tübingen
oo 19.06.1597 Tübingen 3925. Amalie Schmidlapp
* 06.09.1571 Rottenburg
? 19.11.1640 Cannstatt

3926. Anton Nicolaus Bürgermeister zu Tübingen
* 22.01.1593 Ofterdingen
? 19.09.1636 Tübingen
oo 12.05.1616 Tübingen 3927. Barbara Kepler
~ ca.1596
? 06.02.1646 Cannstatt

3928. Hans Renz Metzger zu Esslingen

3930. Konrad Schmidt Des Großen Rats und Metzger in Esslingen
oo 20.11.1625 Esslingen

3931. Maria Gilg

* 08.1599 Esslingen
? 22.09.1673 Esslingen

3944. Brauch

XII

7528. Johannes Litzmann
* 1547
gest. 1627 Neuruppin
verh. mit

7529. Marta Reuchlin

7530. Matthias Bergemann, Senator
* 1567 Frankfurt/Oder
gest. Juni 1628 Neuruppin
verh. mit

7531. Anna von Werdenberg
* 1.4.1573
gest. 8.11.1629 Neuruppin

7696. Hans Jenisch
* 1469

7697. Anna Weyher

7698. Gienger

7700. Peter Keller, 1501 Stadtamtmann und Baumeister zu Memmingen

7701. Apollonia Huit aus Erkheim

7702. Johann (Joseph) Brandenburger zu Biberach

7703. Barbara Egger

7712. Matthäus Uschalk, begüterter Bürger aus Erbsedorf an der
Heidmark(?), (südl. des Fichtelgebirges?)
verschuldete durch Unvorsichtigkeit beim Mälzen
einen großen Stadtbrand, der ihn von Haus und Stadt
trieb. Es verbrannten damals am 28.3.1596
17 Häuser
* etwa 1550 - 1560
nach 1603; vor 1616 in der Bayerischen Oberpfalz

7714. Dannenritter

7768. Jaeger

7772. Wilhelm Carioth, 1564-72 zugleich mit Franz Kurtz, dem Kammerschreiber Herzog Christophs Hofkammer-Sekretarius, Geheimer Sekretarius, später Kanzler zu Mömpelgard

7774. Seemann

7808. Ulrich Spittel (Spittler)
oo 08.11.1558 Cannstatt
7809. Margarethe Heusslin

7810. Adam Speidel Zu Bottwar
vor 1610

7812. Dietrich Dickhardt (Dickhaudt) Ratsperson zu Butzbach/Wetterau
oo 28.06.1585 Butzbach/Wetterau
7813. Katharina Nigidius

7814. Michael Sueskind (Süsskind), Pfarrer in Bernloch (1573) und Buttenhausen (1575-1610), Magister 1.2.1570; Subdiakon in Kirchheim/T. 1572 Ruhestand in Winnenden
* ca.1550 Pforzheim
? ca.1610
oo 25.05.1572 Tübingen
7815. Katharina (Katharine) Höschel (Höschlin) Von Tübingen
? vor 03.09.1625

7828. REUCHLIN Jerg Reuchlin Zu Weilheim/Teck
? >.08.1597 (Gestorben nach 5.8.1597)
oo 03.05.1587 7829. N.N. Agnes
? >.08.1597

7830. Levi Barner Chirurgus zu Owen
* 05.03.1537
oo 10.11.1584 Owen
7831. Anna Caspar

7848. Hiob Rampacher 1560 Pfarrer zu Gemmingen, Immatrikuliert Heidelberg 22.8.1552 "Jobbus Rampacher, Heilbronnensis"
* Heilbronn

7850. Markus Schmidlapp, Des Rats und Kaufmann zu Tübingen
* 22.03.1546 Walddorf b. Tübingen
? 28.09.1598
oo 24.01.1569 7851. Barbara (Anna) Haug
? 30.03.1617 Tübingen

7852. Hans Nicolaus, Bürger zu Ofterdingen "Des Grötzing Wahl"
oo
7853. N.N. Agnes

7854. Ludwig Kepler, Wirt zu Weilderstadt
* 29.09.1560 Weilderstadt

7862. Dionysios Gilg Bürgermeister zu Esslingen
* 11.08.1567 Esslingen
? 22.11.1625 Esslingen
oo 11.08.1588 Esslingen 7863. Maria Magdalena Exlin
* Geislingen
? 25.06.1635 Esslingen

XIII

15056. Hans Litzmann, Vorsteher der Tuchmacher, führte dort eine
Maschine ein.
* 1517 Neuruppin
gest. 1602 Neuruppin
verh. mit

15057. Catharina Wyneke

15058. Hieronymus Reuchlin, Senator
* 1515 Neuruppin
verh. mit

15059. Catharina Berlin
* Neuruppin

15060. Jakobus Bergemann, Kurfürstl. Leibarzt
* 30.4.1527
gest. 17.1.1595 Frankfurt/Oder

15061. Margarete Poppe
gest. 1577 Frankfurt/Oder

15062. Matthias von Werdenberg, Ratsherr
* 1534 Neuruppin
gest. 4.12.1589

15063. Dorothea von Cremer

15392. Hans Jenisch, wurde von Kaiser Maximilian geadelt
* 1436 Augsburg

15393. Barbara Haug

15394. Hans Weyer (Weyher), Kirchenpfleger in Memmingen Chorgestühl der St. Martinskirche

15395. Anna Mannlich

15400. Johann Keller, 1449 Memminger Hauptmann

15401. Anna Rudolph von Isny

15402. Hans Huit zu Erkheim d.Jüngere 1464

15403. Margaretha Zangenried

15404. Johannes II. (Hans) Brandenburger, Bürgermeister, Stadtammann und Spitalpfleger * um 1410 Biberach/Riß, ?13.01.1488 Biberach/Riß, heiratet spätestens 1433

15405. Agnes Humpiß zu Ratzenried
* vor 1452 zu Ravensburg
?12.02.1487 Biberach/Riß

15406. ... Egger

15616. Hans Spittel Zu Ditzingen

15620. Adam Speidel Zu Bottwar

15624. Theiss Dickhaut
? <.1585
oo
15625. Eiden N.N.
? 21.12.1599 Butzbach/Wetterau

15626. Peter Nigidius Doktor und Professor zu Marburg ("jung")
* 22.11.1536 Marburg
? 18.07.1606 Marburg
oo 15627. Elisabeth Weingarthe

15628. Michael Süskind um 1566 zu Winnenden, um 1570 zu Pforzheim

15656. Kaspar Reuchlin Zu Asch b. Blaubeuren
? >.05.1587
+ nach 3.5.1587

15660. Konrad Barner ev Pfarrer zu Neuffen, Dapfen, Kirchheim und Owen
* ca.1489 Riedlingen
? 12.05.1567 Owen
geb. in Riedlingen (und nicht Reutlingen, wie in ält. Quellen, vgl. SWDB 22,3 1998) 1512 stud. Tübingen, 1518 Heidelberg 1519 Priester Neuffen, 1520 Dapfen Wird 1534 evangelisch 1541 Diakonus Kirchheim/T., 1544 Stadtpfarrer Owen 1547 durch das Interim vertrieben, 1552 erneut in Owen Epitaph in der Kirche zu Owen Sein Vater war evtl. Johannes Barner, Pfarrer in Dapfen, der am 15.4.1496 die Annaten zahlte (uneheliche Kinder von Klerikern waren zu dieser Zeit keine Seltenheit, vgl. SWDB 22,6 1999, S. 255). Eine Tochter (Eva Barner, *Owen 21.12.1542, + ebd. 1597), verh. mit Föckler, Hans (off. Mathematiker u. Astrologe) findet s. in der Ahnenliste des Pfarrers Johann Georg Gabriel Gmelin (verh. mit Susanne Marie Föckler). vgl. SWDB 21 (11), 1997.
oo ca.1536

15661. Katharina von Westerstetten Nonne bis 1535 (bisher kein Anschluß an das Adelsgeschlecht möglich (SWDB Bd.21,11, 1997))
* ca.1496
? 1575

15662. Wilhelm Caspar

15700. Ruprecht Schmidlapp Dr. jur., Syndikus zu Worms. Aus Schorndorf
? 1553
oo
01.1540 15701. Hildenbrand Aus Rottenburg
? 18.08.1571 Bühl

15702. Lorenz Haug Zu Leonberg (alias Michael, Rottenburg)

15708. Sebald Kepler Bürgermeister u. Pfründenverwalter zu Weilderstadt
* 06.1519 Weilderstadt
? >.1594 oo 09.04.1540
15709. Katharina Müller
* 19.11.1522

15724. Eberhard Gilg Skribent u. Ratsherr zu Esslingen
oo
15725. Margarethe
? 31.10.1571 Esslingen

15726. Michael Exlin Des Gerichts u. Rats zu Geislingen

XIV.

30112. Litzmann

30114. Wyneke

30116. Gregorius Reuchlin, Bürgermeister
* 1480 Neuruppin
verh. mit
30117. ...Ludwig

30118. Casper Berlin
* 1485 Neuruppin
gest. 1542 Neuruppin

30120. Matthias Bergemann, Ratsherr
* 1480 Bernau

30122. Johannes Poppe, Senator in Frankfurt/Oder
* 1500 Berlin
verh. mit

30123. Margar. Segersheim

30124. Matthias von Werdenberg, Ratsherr
* 1495 Neuruppin
verh. mit

30125. ...v.Unzelmann

30126 Cremer

30784. Bartholomäus Jenisch
* 1407 Augsburg

30785. Anna Bissinger

30786. Haug

30788. Weyer

30790. Mannlich

30800. Johann Keller, gen. der "Rotensteiner”,
bekannt ums Jahr 1390
um 1410 - 1420
30801. Agnes ...

30802. Johann Rudolph von Isny, zu Kempten, Inhaber der Herrschaft
Drillenhausen, heißt auch Inhaber des Orts
Frikenhausen zu Memmingen

30804. Heinz Huit 1404

30806. Johann Zangenried
30807. Adelheid ...

30808. Johannes I.(Alt Hans) Brandenburger, Spitalpfleger und Bürgermeister, Spitalpfleger 1429/1438 Biberach/Riß
? 20.02.1432,

30809. Margarethe von Schreckenstein

30810. Hans II. / Jodokus (Jos.) II. Humpis (Humpiß) zu Ratzenried
(später Linie von Ratzenried), genannt seite 1397,
kauft 1453 Ratzenried und baut die Oberburg (Bild der Ruine heute)
Heimatverein Ratzenried (Geschichte von Ratzenried)
Historie:
1406 Stadtammann zu Ravensburg,
1428 Bürgermeister zu Ravensburg,
1426 bis 1437 "Regierer" der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft,
1526 in den Zollregsten von Barcelona genannt.
Erwirbt zusammen mit seinem Sohn Jodokus III Humpis am 25.09.1453 für 5.800 rheinische Gulden Burgstall, Schloß und Behausung Ratzenried von dem Ritter Walter von Hürnheim.

gest. 1455 in Ravensburg
oo mit
30811. Agnes N.N.

31252. Peter Neige, genannt Petrus Nigidius "alt", Professor zu Marburg; Bild in d. Hofbiblioth. Darmstadt
"
Peter Neige, genannt Nigidius, am 22.02.1501 in Allendorf/Werra als Sohn des Schöffen und Ratsverwandten, Heinrich Neige, geboren, hatte ab 1517 die Universität Erfurt besucht und 1521 mit dem Baccalaureat abgeschlossen. Danach unterrichtete er bis zum Jahre 1526 in Eschwege, Allendorf und Göttingen und ging im selben Jahre nach Wittenberg, um bei Luther und Melanchthon Theologie zu studieren. Trotz Rufen auf Schulleiterstellen in Darmstadt und Lüneburg zog er es vor, 1527 nach Allendorf zurückzukehren, wo er bis zu seinem Wechsel an das Pädagogicum zu Marburg im Jahre 1532 unterrichtete. Nachdem ihm die Magisterwürde verliehen worden war, übernahm er 1533 die Leitung des Pädagogicums. 1539 wurde er an die neugegründete Lateinschule in Kassel berufen. 1549 kehrte er als Pädagogiarch nach Marburg zurück und lehrte ab 1560 zunächst als Professor für Geschichte und ab 1565 als Professor für Physik. Er starb am 20. Dezember 1583.
"
(Quelle: Wilfried Hansmann, Geschichte der hessischen Schulinspektion, 2007 https://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/.../HansmannUnterrichtsinspektion.pdf)
oo
31253. Eulalia Gille
? 09.06.1582 Marburg

31254. Konrad Weingarthe 1520 Subdiakon Erfurt,1551 Scholastar,1556 Dechant in Fritzlar, gen. "Nusspicker"; immatrikuliert Erfurt 1511
* ca.1495 Kassel
? vor 1574, + vor 1573/74

31402. Paul Hildenbrand Spitalmeister zu Ehingen

31404. Lorenz Haug Zu Leonberg

31416. Sebald Kepler Kürschner und Stadtrechner zu Weilderstadt, 1522 aus Nürnberg eingewandert (Übersiedlungsbrief vom 4.1.1522)

31418. Müller
oo
31419. Anna Hofer

XV

60248. Yewes (?) von Werdenberg
* 1477 Neuruppin

60250. v.Unzelmann

61600. Keller

61604. Jakob Rudolph von Isny, wurde 1414 mit seinem Sohn Johann
von Kaiser Sigismund zu Konstanz geadelt

61608. Bentz Huit

61612. Johann Zangenried

61613. Hildegard Guotthainz

61616. Hildep(b)rand I. Brandenburger, genannt "Bucher", "des Raths zu Biberach", Stadtammann, 1370 genannt zu Buchenau am Federsee, besitzt 1376 einen Freihof, zieht 1380 nach Biberach, 1380 Ratsmitglied und 1398 Stadtammann. (Vorfahre des Otto von Bismarck)
* um 1350 Buchau (Buchenau?),
? 27.06.1402 Biberach/Riß,

61617. Margarethe(a) Graeter (Gräterin) aus Stafftlengen (Staflangen)

61618. Roth

61620. Johannes I. Humpis, der Lange, genannt "Henggi", Bürgermeister Grabstein in Ravensburg
Historie:
Bürgermeister zu Ravensburg 1365, 1371, 1385, 1392, 1406, 1407,
1385 beim Vertrag über Judenschulden einer von zwei Schiedsleuten für den schwäbischen Städtebund mit Zuständigkeit von Basel bis zum Allgäu,
Stadtammann "der Lange" 1389,
Zusammen mit Rudolf Mötteli und Lütfried von Muntprat Begründer der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft, deren "Regierer" er 1410 wird,
Stammvater der weißen und der schwarzen Linie.

* 1345
? 25.09.1429 Ravensburg, beigesetzt in der ev. Kirche Ravensburg (Grabmal)
verheiratet
1.
61621. Elisabeth Erler
2.
Margarethe Saelzlin

62504. Heinrich Nei(ge) Bauer zu Allendorf a.d.Werra, Ein in guten Verhältnissen lebender Ackerbürger (fortunae mediocris)
oo
62505. N.N. Elise "Optima femina"

62508. Conradus Weingarthe Bürger zu Kassel
* ca.1470
? vor 1511
oo 62509. Elisabeth von Corbach (Korbach)

62804. Johann Hildenbrand Aus Straßbg., Prof. d. hebräischen Sprache zu Tübingen, Mathematiker
? 02.04.1568 Tübingen
oo
62805. N.N. Walburga

62808. Haug "der gar Alte", zu Brackenheim

62832. Sebald Kepler Bürger u. Buchbinder zu Nürnberg

62836. Johann Müller Der Ältere zu Marbach, gen."der reiche Müller "o." Reichsmüller"
oo
62837. Anna Magdalena Märklin zu Marbach
? 09.05.1534 Marbach/Neckar

XVI

123208. Isny

123224. Zangenried

123226. Guotthainz

123232. Eberhard I. Brandenburger, Ritter, 1330 als Ritter und Herr zu Kappel bei Buchau am Federsee genannt, wohnte auf dem Freihof zu Buchau, zieht 1332 nach Biberach, wo er wohl das Bürgerecht erwirbt.
* um 1310 eventuell in Kappel,

123233. Veronika von Essendorf

123234. Graeter

123240. Frick I. Humpiß, Landvogt in Oberschwaben, 1343 bis 1346 von Ludwig zum Landvogt in Oberschwaben eingesetzt.
Dieses Amt hielt er bis zu seinem Tode inne.
"Der Vater von Frick Humpis ist nicht mit Sicherheit festzustellen. In einigen Unterlagen wird Konrad Humpis als Vater angegeben. Ich schließe mich den Ausführungen von Alfons Dreher, Das Patriziat der Reichsstadt Ravensburg, an, wonach Frick kein Sohn des Konrad Humpis ist. Frick ist eher ein Sohn von Wilhelm Humpis." (Schifferdecker)
Frick I. Humpis hinterließ seiner Witwe nur zwei unmündige Kinder, die nach ihrer Geburt auf der Wasserburg Baumgarten, in der Zweitehe im Haus der Ankenreute aufwuchsen.


123241. Klara von Engertswiler aus altem Landadel. Am 19.07.1345 als Bürgerin von Ravensburg genannt: "uxor Friderici Hympis, adovcati". Bürgen sind: "Jacobus de Berge, Heinrich Wolfegger At albertus Hypseli pro marcis 20".
Engetswiler: Wüstung bei Bergareute, 1220 "Engirdiwilari", Niederadel von Engetsweiler 13./14. Jahrhundert, um 1300 Dienstleute der Grafen von Landau.
1346 sind ihre Kinder noch minorenn. Erzieht nach dem Tode ihres Gatten ihren Sohn Henggi zur Kaufmannschaft.
I mit Frick I. Humpis
II mit Johannes von Ankenreute, Bürger zu Ravensburg 24.02.1366

251350. Jakob von Kirchberg, gen. Schöntalmeier Maier auf dem Hof Unterschöntal bei Murr (Kr. Marbach)



123242. Thomas Saelzlin

123243. Margaretha Schwanfueg

125016. Heinrich Weingarthe Bürgermeister zu Kassel, genannt 1468

125014. Ditmar von Corbach Bürger zu Kassel
oo
125015. Elisabeth Plock

125664. Kaspar Kepler Kaiserl. Hofpoststallmeister zu Worms 1496

125674. Nicolaus Märklin (Mercklin) aus Donauwörth, Bürger zu Marbach
Reihenfolge Ehe 1/2 unklar Zur mutmaßl. Herkunft aus Donauwörth vgl. auch SWDB 22,9 (2000)
1. oo
125675. Anna Schönt()halmeier aus Murr (Kr. Marbach)

2. oo
N.N. Anna aus Ilsfeld

XVII

246480. - vermutlich, Ahnenfolge unsicher
Wilhelm Humpis, Ammann in Ravensburg,
* um 1280 in Ravensburg,
Ammann in Ravensburg von August 1328 bis Frühjahr 1337. Wilhelm hatte nachweislich 1326 einen Sohn. Hierbei handelt es sich vermutlich um Frick Humpis.

251350. Jakob von Kirchberg, gen. Schöntalmeier Maier auf dem Hof Unterschöntal bei Murr (Kr. Marbach)

XVIII

492960. Konrad Humpis, Ammann in Ravensburg, Ammann in Ravensburg von 1298/1299 bis Anfang 1328. Ihm folge sein Sohn Wilhelm. Konrad könnte somit 1328 gestorben sein.
?1328 (vermutlich)

XIX

985920. Heinrich Humpis "inponte", 1264 Heinrich Humpiß 'in ponte de Altdorf'. Wandte sich danach nach Ravensburg.
* in Altdorf (Weingarten)

XX

1971840. Konrad Humpis, "Konrad filius sanne" um 1253 zu Altdorf genannt,

XXI

3943680. Heinrich Humpis (Huntpiz), 1218 als Zeuge erwähnt (hinter dem Ravensburger Ammann)
mit

3943681. Sanna von Altdorf